Noras Arbeit bei der agt

Nora, Accounting Managerin bei der agt, teilt ihre berufliche Entwicklung vom Ausbildungsbetrieb zur Schlüsselfigur im Unternehmen und betont die Bedeutung von Teamarbeit und Weiterbildung.

Vielfalt und Engagement

Es ist Montag, der 17.10.2022: Nora Gunske, Accounting Managerin, sitzt im Konferenzraum des Headquarters in Hamburg. Sie beantwortet Fragen zu ihrer beruflichen Laufbahn, ihrem Ausbildungsbetrieb und wie sie sich zu einem wichtigen Organ der agt entwickelte.

Interviewer: Dankeschön Nora, dass du dir heute die Zeit genommen hast. Stell dich doch gerne unseren Lesern vor.

Nora: Mein Name ist Nora Gunske, ich bin in der Nähe von Hamburg aufgewachsen und wohne heute noch dort. Ich bin 27 Jahre alt, habe eine Tochter und agt ist mein Ausbildungsbetrieb.

Interviewer: Seit wann bist du ein Teil der agt?

Nora: Ich habe meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im Februar 2017 begonnen. Meine Ausbildung ging zweieinhalb Jahre, die ich glücklicherweise, um ein halbes Jahr verkürzen konnte. 2019 bin ich in die Buchhaltung, zu der Prokuristin und Abteilungsleiterin Lizaveta Casper, gewechselt. Hier habe ich meine Ausbildung mit dem Schwerpunkt Finanzbuchhaltung Anfang 2020 abgeschlossen. Die Coronazeit nutzte ich für eine Weiterbildung zur Lohn- und Gehaltsbuchhalterin, welche ich binnen 5 Monaten erfolgreich beendete. Seither bin ich demselben Team zugehörig und sehr zufrieden mit meiner aktuellen Position als Accounting Managerin.

Interviewer: Eine bewundernswerte Leistung! Was sind deine Tätigkeiten in der Buchhaltung?

Nora: Meine Aufgaben variieren täglich. Generell prüfe ich Rechnungen, die unsere Sales-Mitarbeitende aufbereitet haben auf Richtigkeit. Wenn diese korrekt bearbeitet wurden, zeichne ich sie ab und gebe sie den Sales-Mitarbeitenden frei. Eingangs- und Ausgangsrechnungen werden von mir gebucht und diverse Zahlungen durchgeführt. Zudem verwalte ich die Kreditkarten des Unternehmens.

Foto folgt Platzhalter
Meet the team.

Lern‘ uns näher kennen und erfahre was uns besonders macht, wer hinter der Arbeit steckt und wie wir tagtäglich miteinander harmonieren.

Karrierewege im Accounting

Interviewer: Viele empfinden das Arbeiten in der Buchhaltung als monoton. Wie würdest du das Arbeiten beschreiben?

Nora: Ich gebe zu, einige Aufgaben können monoton werden, wie zum Beispiel das Buchen von Rechnungen. Jedoch gibt es trotzdem abwechslungsreiche Aufgaben in der Buchhaltung, wie das Erstellen von Kennzahlen für die Liefer- und Partnerunternehmen. Anhand dieser wichtigen Kennzahlen kann jedes Unternehmen besser von uns analysiert und bewertet werden. Außerdem haben wir viel Kontakt mit Steueragenturen und wir kümmern uns um das Controlling. Darunter fällt das Erfassen, die Auswertung, die Analyse und die Aggregation des buchhalterischen Rechnungswesens. Wie man merkt, gehören viele Bereiche in den Pflichtbereich der Buchhaltung. Daher denke ich nicht, dass der Job monoton ist.

Interviewer: Das klingt nach vielen spannenden und wichtigen Aufgaben. Was macht dir an diesem Berufsfeld am meisten Spaß?

Nora: Ganz ehrlich? Dass ich sehr viele interne Informationen über das Unternehmen kenne und mir viel anvertraut wird. Dadurch wird das Erarbeiten einer Unternehmensbewertung einfacher und macht daher am meisten Spaß. Außerdem bevorzuge ich alles rund um die Gehälter: Von der Kontrolle der Provisionsabrechnungen bis hin zur Stundenerfassung für die Payroll, fasziniert mich alles.

Interviewer: Hast du Tipps für Personen, die sich für die Finanzbuchhaltung oder die agt als Ausbildungsbetrieb interessieren?

Nora: Lasst euch nicht davon abschrecken, dass es monoton und trocken wirkt! Wir haben sehr viel Spaß in der Buchhaltung, selbst wenn es nicht so wirkt. Wir sind ein richtig großartiges Team im Unternehmen.

Interviewer: Nora, meine letzte und wichtigste Frage: Was wünschst du dir auf deinem weiteren Weg bei der agt und wo siehst du dich in fünf Jahren?

Nora: Ich wünsche mir, dass ich mich so weiter entwickeln darf, wie ich es in den vorherigen Jahren durfte. Dafür bin ich der agt sehr dankbar. In fünf Jahren sehe ich mich mit meinem Bachelor. Es muss immer weiter gehen! Die agt bemüht sich als Ausbildungsbetrieb täglich seine Auszubildenden zu fördern und Überflieger aus ihnen zu machen und das bewundere ich an meinem Arbeitgeber.

Trotz der Wiederholungen bietet die Buchhaltung auch abwechslungsreiche Elemente wie die Erstellung von Kennzahlen und Controlling-Aufgaben.
Die Rolle in der Buchhaltung ermöglicht ihr, vertrauliche Unternehmensdaten zu verwalten und Unternehmensbewertungen zu erleichtern.
Besonders die Arbeit mit Gehaltsabrechnungen und Provisionskontrollen fasziniert Nora.
Sie ermutigt zukünftige Auszubildende, sich nicht von der vermeintlichen Trockenheit der Buchhaltung abschrecken zu lassen.

Ausbildung bei der agt

Eine Ausbildung bei der agt bietet neben wertvollen Lernerfahrungen auch ein vielfältiges und bereicherndes Umfeld mit zahlreichen Benefits.

Förderung von Kreativität, Respekt, Transparenz und Wachstum.

Vielzählige Benefits zur Förderung von Arbeitskultur und Zufriedenheit.

Erkunde unsere offenen Stellen und werde Teil unserer Crew!

Unsere Buswelt

In unserer agt Buswelt informieren wir über aktuelle Entwicklungen in unserem Unternehmen, sowie über die neuesten Themen und Ereignisse in der Bus- und Mobilitätsbranche.

In unserer agt Buswelt informieren wir über aktuelle Entwicklungen in unserem Unternehmen, sowie über die neuesten Themen und Ereignisse in der Bus- und Mobilitätsbranche.

flottenbild breit

Firmenjubiläum

bus in einer innenstadt

Betriebsausflug

6 personen unterhalten sich vor 2 reisebussen

Event-Shuttle

flottenbild breit

Firmenjubiläum

bus in einer innenstadt

Betriebsausflug

6 personen unterhalten sich vor 2 reisebussen

Event-Shuttle

Entdecken Sie alle Artikel zu unserem Unternehmen, unserer Flotte und zu den Themen Nachhaltigkeit, Reisen und Karriere.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder benötigen Hilfe? Kostenlos anrufen und beraten lassen
oder E-Mail schreiben:

Haben Sie Fragen oder benötigen Hilfe? Kostenlos anrufen und beraten lassen oder E-Mail schreiben:
Fehlverhalten melden

Sobald Vorfälle oder Geschäftspraktiken der AGT Bus- & Eventlogistik GmbH bekannt sind, bei denen Sie Zweifel haben, ob sie im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften, dem Code of Conduct oder anderen Richtlinien der AGT Bus- & Eventlogistik GmbH stehen, können Sie diese nun melden.

Nicht nur die Unterstützung der Mitarbeitenden, sondern auch die Mithilfe der Kunden und Geschäftspartner ist von hoher Bedeutung. Nur so kann unverzüglich reagiert und Schaden abgewendet bzw. minimiert werden. Im Idealfall ist das Problem direkt und vertrauensvoll, mit einer Ansprechperson bei der AGT Bus- & Eventlogistik GmbH zu besprechen. Dadurch kann schnell und ohne Umwege eine Lösung gefunden werden.

Allerdings kann es Situationen geben, in denen dieser direkte Weg nicht gangbar erscheint. Für diesen Fall ist ein hierauf spezialisierter rechtsanwaltlicher Ombudsmann (Vertrauensanwalt) als interne und externe Meldestelle bei der AGT Bus- & Eventlogistik GmbH eingerichtet. Die Hinweise werden vertraulich entgegengenommen. Die meldende Person kann offen unter Nennung des Namens und der Kontaktdaten mit ihm kommunizieren. So sind Rückfragen zum Sachverhalt möglich, was sich mitunter als sehr hilfreich erweist. Soweit gewünscht, wird dabei aber nicht die Identität des Meldenden offengelegt.

Sofern dem Vertrauensanwalt gegenüber, die Identität nicht preisgegeben werden soll, können Hinweise online und anonym über das nachfolgende Hinweisgeberportal abgegeben werden. Auch anonymen Hinweisen wird nachgegangen.

Es wird darauf vertraut, dass keine Hinweise in unredlicher Absicht abgegeben werden. Falschmeldungen können rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Mit Hilfe von diesem Meldesystem stellt die AGT Bus- & Eventlogistik GmbH sicher, dass jeder Hinweis sorgfältig geprüft wird und dadurch dem Meldenden in keine Nachteile entstehen.

Der Vertrauensanwalt der AGT Bus- & Eventlogistik GmbH ist unter nachfolgenden Kontaktdaten zu erreichen:

Compliance Officer Services Legal

Rechtsanwalt Stephan Rheinwalt
Telemannstrafle 22
53173 Bonn
s.rheinwald@cos-legal.eu
Tel.: 0228/ 35036291
Mobil: 0171/7722906
Fax: 0228/ 35036292