United Nations Global Compact

Die AGT Bus- & Eventlogistik bekennt sich zu den zehn Prinzipien des United Nations Global Compact

Die Gründung der United Nations: Mit welchen Strukturen die Weltorganisation auf Unternehmen wirken

Seit August 2021 ist die AGT Bus- & Eventlogistik als offizieller Teil des United Nations Global Compact (UNGC) anerkannt worden. Bei dem UNGC handelt es sich um die weltweit größte und anerkannteste CSR-Initiative in Bezug auf nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung. Der UNGC verfolgt die Vision einer inklusiven und nachhaltigen Weltwirtschaft, welche zum Nutzen aller Menschen, Gemeinschaften und Märkte dienen soll. Im Jahr 2000 gegründet, folgen dem UNGC nun über 15.000 Unternehmen und Organisationen aus mehr als 160 Ländern. Durch den Beitritt beim UNGC verpflichten sich Unternehmen bzw. Organisationen dazu, sich in ihrer Strategie und Aktivitäten für Menschenrechte, gerechte Arbeitsbedingungen, dem Umweltschutz und der Korruptionsbekämpfung einzusetzen. Durch den offiziellen Beitritt verpflichtet sich die AGT Bus- & Eventlogistik auf eine fortlaufende Integration der 17 Sustainable Development Goals (SDG) unter Berücksichtigung der zehn Nachhaltigkeitsprinzipen des UNGC aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Anti-Korruption.

Die zehn Prinzipien des UN Global Compacts

1. Unternehmen sollen den Schutz der internationalen Menschenrechte unterstützen und achten.
2. Unternehmen sollen sicherstellen, dass sie sich nicht an Menschenrechtsverletzungen mitschuldig machen.
3. Unternehmen sollen die Vereinigungsfreiheit und die wirksame Anerkennung des Rechts auf Kollektivverhandlungen wahren.
4. Unternehmen sollen für die Beseitigung aller Formen von Zwangsarbeit eintreten.
5. Unternehmen sollen für die Abschaffung von Kinderarbeit eintreten.
6. Unternehmen sollen für die Beseitigung von Diskriminierung bei Anstellung und Erwerbstätigkeit eintreten.
7. Unternehmen sollen im Umgang mit Umweltproblemen dem Vorsorgeprinzip folgen.
8. Unternehmen sollen Initiativen ergreifen, um größeres Umweltbewusstsein zu fördern.
9. Unternehmen sollen die Entwicklung und Verbreitung umweltfreundlicher Technologien beschleunigen.
10. Unternehmen sollen gegen alle Arten der Korruption auftreten, einschließlich Erpressung und Bestechung.

United Nations Global Compact Endorser Logo - AGT Bus- & Eventlogistik

„Durch unseren Beitritt zum UN Global Compact zeigen wir auf, dass das Thema der Nachhaltigkeit einen sehr hohen Stellenwert in unserer Unternehmensphilosophie darstellt und ein Wandel in der Mobilitätsbranche für uns die Zukunft sein muss.“

Heike Januzi-Schlatermund, Chief Executive Officer

Der UNGC und die AGT Bus- & Eventlogistik im Verbund

Die AGT Bus- & Eventlogistik ist der klaren Überzeugung, dass das Ziel einer nachhaltigen Unternehmens- und Gesellschaftsentwicklung nur erreicht werden kann, wenn ein klares und zielführendes Bewusstsein bei all ihren Stakeholdern umgesetzt werden kann. Dies bedeutet für die AGT, dass die 17 SDGs des UNGC nicht nur im täglichen Handeln innerhalb der Organisation, sondern vielmehr auch in der Auswahl ihrer Dienstleister entlang der Wertschöpfungskette berücksichtigt werden müssen.

Schon seit Beginn des Jahres 2021 setzt die AGT zahlreiche Maßnahmen und Projekte um, welche einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung entlang des Wertschöpfungsprozesses, der internen und externen interessierten Parteien und gegenüber der Gesellschaft leisten werden.

Die ersten Umsetzungen beziehen sich beispielsweise auf das SDG 4 – Quality Education. Dieses stellt sicher, dass allen Mitarbeitenden eine Möglichkeit zu einer qualitativen Weiterentwicklung und Selbstverwirklichung geboten wird. Somit wird eine Gleichheit im Hinblick auf die Bildungschancen gefördert.

Die festgelegten Ziele des UNCG weisen ein weites Spektrum im Hinblick auch CSR-Aktivitäten auf. Die offiziell erlangte Mitgliedschaft des UNGC ist lediglich der Startschuss für eine zukünftig und fortlaufende nachhaltige Entwicklung des Unternehmens und Gesellschaft. Daher blickt die Unternehmensführung mit voller Freude auf eine fortlaufende Bewusstseinsschaffung und Umsetzung der 17 SDGs bei der AGT Bus- & Eventlogistik.

United Nations Global Compact für den sozialen Verbund - AGT Bus- & Eventlogistik
Menü