EcoVadis Nachhaltigkeitsrating

EcoVadis Nachhaltigkeitssiegel - AGT Bus- & Eventlogistik

AGT Bus- & Eventlogistik erreicht den EcoVadis Platin-Status

Durch großes Engagement, gezielte Förderung sowie Optimierungen in den internen und externen Prozessen, konnte die AGT Bus- & Eventlogistik den Platin-Status bei dem EcoVadis Nachhaltigkeitsrating erreichen und gehört seit dem Jahr 2022 zu den Top 1% der mehr als 90.000 weltweit geprüften Unternehmen! Die AGT bedankt sich bei den Mitarbeiter*innen für die Beteiligung, um das Unternehmen zu verbessern und verspricht weiterhin Fokus auf die Umwelt, Ethik, Arbeits- & Menschenrechte und nachhaltige Beschaffung zu legen. Zudem unterzog sich die AGT Bus- & Eventlogistik weiteren Zertifizierung, wie zum Beispiel den ISO-Normen Umweltmanagementnorm ISO 14001:2015 und der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz ISO 45001:2018 für ein stetiges Wachstum und eine Optimierung.

EcoVadis: Weltweit größter Anbieter in
Nachhaltigkeitsratings für Unternehmen

Im Jahr 2007 gegründet hat sich EcoVadis zu dem renommiertesten Anbieter weltweit für Nachhaltigkeitsratings entwickelt. In den ersten vier Jahren, haben sie bereits 4.000 Unternehmen nach den vier Kriterien Umwelt, Arbeits- & Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung prüfen lassen. Sieben weitere Jahre später, im Jahr 2018, wurden bereits 45.000 Unternehmen bewertet, global mehrere Büros in Betrieb genommen und die erste Ratingstelle für Cybersicherheitsrisiken – CyberVadis – eröffnet.
Heute ist EcoVadis der vertrauenswürdigste Anbieter in seinem Gebiet, welches das stetige Wachstum, der mittlerweile 85.000+ geprüften Unternehmen aus 160+ Ländern, beweist. Ihre Mission ist es allen Unternehmen zu ermöglichen Risiken zu reduzieren, ihre Leistungen zu steigern und die ökologischen und sozialen Ergebnisse zu verbessern.

Verständliche Bewertung basierend auf festgelegten Grundprinzipien

Basierend auf den Rang der EcoVadis Bewertung, wird das Unternehmen in Nachhaltigkeits-Anerkennungsstufen eingeteilt. Bronze, Silber, Gold und Platin stehen aufsteigend für den Status der Bewertung.

Die Methodik von EcoVadis basiert dabei auf sieben Grundprinzipien:

1) Bewertung durch internationale Experten,

5) Nachvollziehbarkeit der Dokumentationen,

2) Beachtung des Industriezweiges, Landes und Unternehmensgröße,

6) Evidenzbasierten Richtlinien und

3) Quellendiversifizierung für eine zuverlässige Bewertung,

7) Kontinuierliche Verbesserung

4) Technologien zur Gewährleistung von sicheren und vertraulichen Prozessen sowie einer schnellen Laufzeit,

AGT Bus- & Eventlogistik unterzieht sich detaillierter Prüfung durch EcoVadis

Im Jahr 2021/2022 unterzog sich die AGT Bus- & Eventlogistik der detaillierten Prüfung durch EcoVadis. Gemäß dem Leitsatz „AGT for sustainability“ fördert, respektiert und engagiert sich die AGT Bus- & Eventlogistik für ihre Stakeholder*innen und trägt zur Verwirklichung einer nachhaltigen Entwicklung bei. Dabei konnte das Unternehmen besonders in den Themengebieten der Umwelt und Arbeits- & Menschenrechte erheblich punkten. Positiv bewertet wurde der Kauf und die Erzeugung von erneuerbaren Energien und die Reduktion des Energieverbrauches. Dabei werden in den folgenden 10 Jahren über 44% der Energie, durch umgesetzte Umrüstungen im Hamburger Headquarter, eingespart. Dank der Teilnahme an Aufforstungsprojekten, welche zu den Maßnahmen gehören, die einen besonderen Stellenwert bei der AGT Bus- & Eventlogistik ausmachen, konnten ca. 10 Tonnen CO² kompensiert werden.

In den vergangenen Jahren wurden zusätzlich Partnerschaften mit dem United Nations Global Compact und der UmweltPartnerschaft Hamburg gegründet. Dies fördert und stärkt das Arbeitsumfeld der Mitarbeiter*innen des Unternehmens. Zudem bietet die AGT Bus- & Eventlogistik ihren Mitarbeiter*innen ein herausragendes Arbeitsumfeld und zahlreiche Vorteile, wie zum Beispiel die Bezuschussung eines Profitickets des öffentlichen Personennahverkehrs, regelmäßige Kick-Off-Reisen für alle Abteilungen und Teams, welche die Mitarbeiter*innen-Zufriedenheit stärkt sowie monatliche Essensgutscheine eines globalen Lieferdienstes. Das im Jahr 2019 angemietete Bürogebäude der AGT Bus- & Eventlogistik bietet zusätzlich Duschmöglichkeiten und eine großzügige Terrasse. Darüber hinaus hat die Geschäftsführung ein Kinderzimmer sowie ein Entspannungsraum in die Räumlichkeiten des Headquarters integriert, welches ebenfalls als Gamingraum genutzt werden kann und allen Mitarbeiter*innen, Auszubildenden und Praktikanten zur Verfügung steht und die Work-Life-Balance besser ausgleichen soll.

Ethisches Verhalten im Vordergrund: AGT Bus- & Eventlogistik fokussiert auf interne Ethik

Eine umfassende Implementierung des sogenannten Whistle-Blowing-Verfahrens wurde im Jahr 2021 begonnen. Hierbei wird eine externe Partei, die Whistleblower Netzwerk e. V., zur Beratung hinzugezogen, die eine erfolgreiche Implementierung sicherstellen. Das Whistle-Blowing-Verfahren soll Mitarbeiter*innen helfen Fehlverhalten und ungesetzliches beziehungsweise unethisches Verhalten am Arbeitsplatz zu melden. Es soll eine zusätzliche und vor allem schützende Maßnahme zur Meldung von Verstößen darstellen. Verstöße jeglicher Art können nichtsdestotrotz auch dem direkten Vorgesetzten oder anderen unabhängigen Parteien innerhalb des Unternehmens kommuniziert werden. In diesem Schritt wurden ausführliche Workshops abgehalten, um die elementaren Punkte des Verfahrens zu festigen.

Ergänzend zum Whistle-Blowing-Verfahren besteht bei der AGT Bus- & Eventlogistik eine Null-Toleranz-Politik hinsichtlich der Diskriminierung, Belästigung, sexuelle Belästigung, Mobbing, Missbrauch von Autorität, Korruption, toxischem Arbeitsumfeld und Vergeltungsmaßnahmen am Arbeitsplatz. Infolgedessen wurden additional ein Beschwerdeverfahren und eindeutige Eskalationsstufen implementiert.

Menü