Janina Winkler Sales Managerin bei AGT Bus- & Eventlogistik
Kategorie: Personelles

Auszubildende wird Sales Managerin – Ihr Weg in die Karriere

14.04.2022: Janina Winkler sitzt im 4. Stock des Headquarters in Hamburg und beantwortet einige Fragen zu ihrer Erfolgsgeschichte. Wie Janina im Juli 2021 von einer Auszubildenden zur Sales Managerin wurde, lesen Sie hier:

Interviewer: Hallo Janina, stell dich unseren Lesern bitte vor.
Seit fast zwei Jahren unterstütze ich den Verkauf, der AGT Bus- & Eventlogistik, als Sales Managerin.

Interviewer: Wie lange bist du schon bei der AGT Bus- & Eventlogistik und wie ist dein bisheriger Werdegang?
Janina: Im August 2019 habe ich meine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau begonnen, konnte aber bereits ab Frühjahr 2018 das Unternehmen als Sales Assistant kennenlernen. Somit sind es schon über vier Jahre. Bereits 2018 wurde ich Hilmar Thies, langjähriger Mitarbeiter und Prokurist der AGT Bus- & Eventlogistik, zugeteilt. Seither konnte ich viel von ihm lernen und von seiner Erfahrung profitieren. Ich bin ihm sehr dankbar dafür, da ich dadurch schnell eigenständig arbeiten konnte. Während meiner Ausbildung hatte ich die Möglichkeit, neben dem Sales, das Qualitätsmanagement kennenzulernen.
Als mein Ausbilder die führende Position einer anderen Abteilung übernahm und es dadurch zu Umstrukturierungen kam, hat mir die Geschäftsführung das große Vertrauen entgegengebracht und mich zur eigenständigen Sales Managerin gemacht. Glücklicherweise konnte ich eine Vielzahl seiner Geschäftskunden, wie zum Beispiel Birkenstock, Allianz oder ERGO übernehmen. Im Januar 2022 habe ich meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und kurze Zeit später meine erste Assistentin zugeteilt bekommen. Mittlerweile besteht mein Team aus drei Mitarbeitenden, worüber ich sehr glücklich bin.

Interviewer: Wow, du hast einen großen Fortschritt, während und nach deiner Ausbildung, gemacht. Du hast alle Erwartungen erfüllt, was waren deine Erwartungen an die AGT Bus- & Eventlogistik?
Janina: Hmm, eine sehr gute Frage … Ich habe es auf mich zukommen lassen und wurde positiv überrascht. Angefangen von den großartigen Projekten bis hin zur Verantwortung, die man hier tragen darf, wenn man möchte.

Interviewer: Interessant. Kannst du rückblickend sagen, dass du bei der Wahl deines Ausbildungsunternehmens eine gute Entscheidung getroffen hast?
Janina: Definitiv. Ich hatte viel Glück mit meinem Ausbilder. Dieser hat sich viel für mich eingesetzt. Die AGT Bus- & Eventlogistik ist wie eine große Familie, es gibt Höhen und Tiefen, aber sie sind für jeden da und haben für alle ein offenes Ohr. Wenn sie merken, du bist engagiert und motiviert, unterstützen sie dich in jedem Bereich – auch als Auszubildenden.

Interviewer: Was macht dir an deinem Job als Sales Managerin besonders Spaß?
Janina: Auf jeden Fall der Kundenkontakt. Corona bedingt ging es hier in den vergangenen 2 Jahren ruhiger zu. Aktuell merkt man wieder ein verstärktes Aufkommen. Ich trage heute mehr Verantwortung, dadurch klemme ich mich noch mehr dahinter Kundenkontakte zu finden und diese auch zu pflegen. Ich freue mich, jeden Tag zur Arbeit zu gehen, da es immer wieder neue Projekte, Rückmeldungen, Buchungen und viele weitere spannende Aufgaben gibt.

Interviewer: Das ist schön zu hören. Jetzt kommen wir zur letzten Frage: Wo siehst du dich in 5 Jahren?
Janina: Das ist schwierig zu sagen, weil ich mir früher gar nicht vorstellen konnte Sales Managerin zu werden. Klar habe ich mich in der Ausbildung gefragt, was kommen wird. Jedoch dachte ich, dass ich im selben Team bleiben würde. Durch die AGT Bus- & Eventlogistik habe ich so viel gelernt und viel mehr Selbstsicherheit erlangt. Ich habe niemals erwartet, so schnell Verantwortung zu übernehmen und dafür bin ich dankbar. In fünf Jahren sehe ich mich noch in derselben Position. Aber vielleicht mit einem größeren Team. Im besten Fall baue ich noch mehr Stammkunden auf und kriege größere Projekte. Ich bin in meinem Job wunschlos glücklich.

Interviewer: Ich denke besser hätte man es nicht sagen können. Liebe Janina, ich danke dir vielmals für das Interview und ich wünsche dir weiterhin viel Glück und noch mehr Erfolg!

Vorheriger Beitrag
AGT Bus- & Eventlogistik begeistert Mitarbeitende mit ihren Benefits